Kamifusen

Der Papierballon Kamifusen, entwickelt in den 1890er-Jahren, ist eine bezaubernde Alternative zu Gummiballons. Das Wort Kamifusen kommt aus dem japanischen und setzt sich aus den Worten für Papier (kami) und Ballon (fusen) zusammen. In der Winterzeit von Fischerfrauen gefertigt, erlang das Spielzeug aus Japanpapier in den 1920er-Jahren schnell die Aufmerksamkeit von japanischen Herstellern. Ziel der Spiels mit dem Kamifusen ist es, den Ball mit Handstößen so lang wie möglich in der Luft zu halten. Ein simples und herzerwärmendes Spiel für Jung und Alt mit Lächelgarantie.

{{discount | currency_format}}

{{product.Title}} {{product.Title}}

{{discount | currency_format}}